Entspannt Anreisen

Entspannt Anreisen

Die norditalienische Ferienregion Terme di Comano Dolomiti di Brenta liegt in den südlichen Alpen, eingebettet zwischen Gardasee und Brenta-Dolomiten. Dank der zentralen geografischen Lage und der Nähe zu den Hauptverkehrsrouten ist die Gegend von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus leicht zu erreichen:

MIT DEM AUTO
Wer von Norden kommt, erreicht Terme di Comano über die Brennerautobahn (A22, Maut). Bei Trento Nord die Autobahn verlassen und über die neue Umfahrung (Circonvallazione) Richtung Riva del Garda bzw. Madonna di Campiglio fahren.  Auf der SS 45 geht es am Lago di Toblino vorbei bis zur Ortschaft Sarche, wo rechts die SS 237 hinauf zu den Hochebenen von Ponte Arche /Terme di Comano führt.

MIT DEM FLUGZEUG
Zielflughafen ist Verona Villafranca. Von dort mit dem Bus-Shuttle zum Bahnhof Verona und weiter mit dem Zug nach Trento. Ab hier bringen Linienbussen von Trentino Trasporti die Gäste mehrmals täglich über verschiedene Routen nach Ponte Arche / Terme di Comano.

MIT DER BAHN
Das Trentino ist mit den Zügen aus Deutschland und Österreich einfach und bequem zu erreichen. Zwischen Trento und Terme di Comano pendeln die Linienbusse Trentino Trasporti täglich mehrmals.

BAHN SPECIAL
Wer mit der Deutschen oder Österreichischen Bahn anreist, profitiert in ausgewählten Hotels, B&Bs und Agriturbetrieben von kostenlosem Zusatzservice wie zum Beispiel ein individueller und kostenloser Transferservice vom Bahnhof Trento zur Unterkunft und zurück.

AUTO STEHEN LASSEN, NATUR ERLEBEN!
Von Mitte Juni bis Mitte September werden auf Anfrage jeden Sonntag kostenlose Transfers von und nach Trento organisiert (Info: +39 0465702626). Außerdem verkehren im ganzen Tal Minibusse, so dass die Urlauber bequem alle wichtigen Punkte erreichen können.

ENTFERNUNGEN VON TERME DI COMANO
München: 361 km
Innsbruck: 205 km
Brenner: 170 km
Bozen: 90 km
Trento: 32 km
Verona: 124 km
Mailand: 250 km